Verbund

Aktuell

Nächster Kurs: 24. November „Social Media im Museum“

Samstag, 24. November 2018, Museum Blumenstein, Kurs „Social Media im Museum“. Die Anmeldungen folgende Ende September.

Die neue MUSESOL-Falzkarte ist da!

10. Juli 2018: Die Museen des Kantons Solothurn erhalten in diesen Tagen einen neuen Flyer. Er ist in den Kantonsfarben rot und weiss gehalten und ist mit einer Übersichtskarte ausgestattet. Die Neuauflage drängte sich auf, da die Museumswelt in Bewegung ist.

Medienmitteilung: neue Falzkarte

Falzkarte deutsch

Falzkarte französisch

Fäh folgt Vögele

9. Juni 2018: Die Delegierten der Museen des Kantons Solothurn (MUSESOL) wählten am 9. Juni 2018 im Kunstmuseum Solothurn Peter Fäh, Präsident der Museumskommission Solothurn, neu in den Vorstand. Er folgt auf Christoph Vögele, Konservator des Kunstmuseums Solothurn. Im statutarischen Teil informierten Präsident Lukas Walter und Geschäftsführerin Angela Kummer über die laufenden Projekte. Da die meisten Museen mit dem Internationalen Museumstag vom 13. Mai 2018 zufrieden waren, wird MUSESOL den Anlass auch 2019 begleiten und bewerben. Im Juli erscheint ein neuer Prospekt mit den über 50 Museen des Kantons Solothurn, welche Mitglied des Verbunds MUSESOL sind. Am Herbsttreffen vom 15. September 2018 soll die neue Website präsentiert werden. Daneben finden zwei Weiterbildungskurse zum Inventarisieren und zu «Social Media» statt. Mit der gemeinsamen Kulturgüterdatenbank schreitet man langsamer voran, als ursprünglich geplant. Die Delegierten genehmigten den Jahresbericht sowie die Rechnung und bestätigten den Vorstand.

Präsident Lukas Walter freute sich sehr über die zahlreich erschienenen Gäste, welche dem Input zu «Depot / die Unterbringung von Kulturgütern» folgten. Das Grusswort hielt Catherine Schott, die neue Geschäftsführerin des Verbunds der Museen Schweiz. Konservator Christoph Vögele schilderte den langen Weg zum neuen Kulturgüterschutzraum des Kunstmuseums Solothurn. Registrarin Anna Bürkli und Restauratorin Annabel von Schönburg gaben den Museumsbetreibenden Tipps und Trick mit auf den Weg zum richtigen Umgang mit Kulturobjekten. Im Zentrum standen dabei das richtige Lagern und wichtige Punkte, die beim Einrichten des Depots zu beachten sind.

Nach einem Stehlunch bekamen die Gäste ausnahmsweise die Gelegenheit, mit Museumstechniker Til Frentzel und Restauratorin Annabel von Schönburg die neuen Depoträume des Kunstmuseums Solothurns zu besichtigen, welche Ende 2016 fertig gestellt wurden. Zudem führten die beiden Kuratorinnen Anna Bürkli und Patricia Bieder die interessierte Gästeschar durch die aktuelle Ausstellung «Zusammenhänge zusammen hängen».

 

 

 

Der nächste Internationale Museumstag findet am Sonntag, 19. Mai 2019 statt.

Die nächste Jahresversammlung findet am Samstag, 15. Juni 2019 im Museum HAARUNDKAMM in Mümliswil statt.