Keramikmuseum Matzendorf

Die Maria-Felchlin-Sammlung und das Keramikmuseum zeigen Keramiken aus Matzendorf und Aedermannsdorf. Diese 2006 eingerichtete Ausstellung ist die bedeutendste Solothurner Keramiksammlung – auch dank 70 Leihgaben aus fünf nationalen Museen.

Die Fayence- und Steinguterzeugnisse (1798-1883) werden durch feuerfestes Braungeschirr (1884-1959) und Ofenkacheln (1800-1959) sowie Erzeugnissen aus der „Von der Mühll-Ära“ (1927-1959) und der „Rössler“-Produktion (1960-2004) ergänzt. Die Werke von Benno Geiger, Leiter der kunstkeramischen Abteilung (1934-1959) runden die Ausstellung ab.

Standort

Kirchstrasse 20
4713 Matzendorf
Anfahrtsplan (Google Maps)

Kontakt

www.matzendorfer-keramik.ch

Öffnungszeiten

1. Sonntag im Monat 14–16 Uhr

Eintritt

Freier Eintritt