Kabinett für sentimentale Trivialliteratur

Die Sammlung umfasst vorwiegend sentimentale Frauenromane des 19. Jahrhunderts, aber auch zahlreiche Zeitschriften (u.a. „Die Gartenlaube“) und Jungmädchenbücher. Autorinnen und Autoren vermitteln uns wichtige Hinweise, unter anderem über Haushaltsführung, Hygiene, Erziehung junger Mädchen, Begegnungen von Mann und Frau. Bücher von A wie Anzengruber bis Z wie Zahn und der beiden Bestsellerautorinnen Marlitt (19. Jahrhundert) und Hedwig Courths-Mahler (20. Jahrhundert.)

Standort

Klosterplatz 7
4500 Solothurn
Anfahrtsplan (Google Maps)

Kontakt

www.trivialliteratur.ch
Tel. Region Solothurn Tourismus 032 626 46 46
info@solothurn-city.ch

Öffnungszeiten

Am 7. jeden Monats um 19 Uhr, übrige Zeiten nach Vereinbarung

Eintritt

CHF 5
Museumspass gültig